Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

LONDON – Will.i.am hat sich vorgenommen, eine Farm in Surrey, England zuzulegen. Der „Sun“ erzählte der Musiker dazu: „Ich verspüre den Wunsch danach, mir ein Haus in Großbritannien zuzulegen. (…) Man kann allerdings kein Haus in London haben, denn es gibt dort keine Häuser mit Gärten. Deswegen würde ich gerne eine Farm in Surrey kaufen.“ Ein Problem gibt es dabei jedoch, denn Will.i.am fügte hinzu: „Ich bin nicht unbedingt gut im Umgang mit Tieren, aber mir würde eine landwirtschaftlich betriebene Farm mit ein paar Feldern und so nichts ausmachen.“

Oft genug in Großbritannien ist Will.i.am dafür, denn immerhin ist er regelmäßig Juror bei „The Voice UK“.