Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

MÜNCHEN  – Das Jahr 2017 markiert für Vanessa Mai ihr bisher bestes überhaupt. Der Zeitschrift „Bunte“ sagte die Schlagersängerin dazu: „Wahnsinn, was in diesem Jahr alles passiert ist. Ich hatte in der ‚RTL‘-Sendung ‚Let’s Dance‘ eine fantastische Zeit, dann unsere Hochzeit auf Mallorca, in wenigen Tagen erscheint mein neues Album und wir planen schon meine Tour ab April 2018. Mein Leben fühlt sich gerade ziemlich großartig an.“ Doch nichts kommt über das Verhältnis zu ihren Fans. Die 25-Jährige fügte hinzu: „Für viele von ihnen bin ich ein ganz wichtiger, manchmal sogar der einzige Halt im Leben. Ich bekomme seitenlange Briefe mit der Bitte um Rat. Fans schildern mir detailliert, was gerade in ihrem Leben passiert. Es geht um Liebeskummer, Krankheiten, Zukunftsängste oder gar Suizidgedanken. Ich bin mir der großen Verantwortung gegenüber meinen Fans absolut bewusst. Ich lese jeden Brief und antworte persönlich darauf.“

Für den Sommer 2017 stehen für Vanessa Mai allerdings auch noch ein paar Konzerte auf dem Programm. Hier die Termine:

12.08. Berlin
26.08. Konstanz
09.09. Nohfelden-Bosen