Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

The LOX, das Trio bestehend aus Jadakiss, Sheek Louch und Styles P meldet sich am Freitag nach 16 Jahren mit einem brandneuen Album zurück: “Filthy America… It’s Beautiful” erscheint am 16. Dezember. Mit dabei sind u.a. DJ Premier, Pete Rock und Dame Grease sowie Studio-Gäste Fetty Wap und Gucci Mane. Als ersten Vorgeschmack ließen The Lox gleich zwei Tracks aus dem Käfig: “Don’t You Cry” und “What Else You Need to Know” – letzterer spielt auch auf The Lox’ Performance bei Puff Daddy’s Klassiker “It’s All About the Benjamins” an. Bei “What Else You Need to Know” erinnert sich die Gruppe an ihre lange Geschichte und reimt: “Puff played me ‘The Benjamins’/I thought it was wack/Wrote a verse next day/I brought New York back.”

Nach ihrem 2000er Album “We Are The Streets” und einer EP im Jahre 2013 gibt es ab Freitag endlich ein neues Album des Trios. Die Gerüchte um das neue Werk sorgen schon seit Monaten für Aufsehen in der Fangemeinde. Erst kürzlich gab Styles P persönlich bei Instagram weiteren Gesprächsstoff, als er ein Bild von The Lox im Studio mit Timbaland, DJ Premier und Just Blaze postete.


(Quelle: You Tube)