Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Am 4. Januar 1967, vor ziemlich genau 50 Jahren, feierten John Densmore, Robby Krieger, Ray Manzarek und Jim Morrison auf Elektra Records mit ihrem bahnbrechenden Debütalbum „The Doors“ sowie unsterblichen Hits wie „Light My Fire“ oder „Break On Through (To The Other Side)“ den großen Durchbruch. Das Album gilt heute mit Millionen verkaufter Exemplare als eines der besten Debütalben im Rock’n’Roll und erscheint nun am 31.03. über Rhino als „The Doors: 50th Anniversary Deluxe Edition“ mit remasterten Stereo- und Mono-Mixen und Live-Aufnahmen auf 3CD/LP und zum Download.

Außerdem wurde jetzt der Tag der Erstveröffentlichung durch die Stadt Los Angeles zum offiziellen „Day Of The Doors“ erklärt.


(Quelle: You Tube)