Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

LONDON – Russell Brand streckt die Hand nach seiner Ex-Frau Katy Perry aus und möchte sich mit ihr versöhnen. Die Ehe der beiden war nur kurzlebig und seit Brand sie damals per SMS von der Scheidung informiert hat, herrscht zwischen den beiden Eiszeit. Auf die Frage des „Grazia Magazine“, ob der Comedian sich vorstellen könnte, mit Perry Freundschaft zu schließen, sagte er: „Ich hoffe doch. Ich bin bereit dafür und offen für jede Art von Versöhnung. Denn wenn wir nicht unseren relativ trivialen persönlichen Streit überwinden können, was für eine Hoffnung gibt es dann für uns in der Welt?“ Und weiter: „Es war eine sehr wichtige und liebevolle Zeit in meinem Leben. Ich bereue es nicht, mit Katy verheiratet gewesen zu sein. Ich habe viele positive Gefühle der ganzen Erfahrung gegenüber und Katy ist eine außergewöhnliche Frau.“

Russell Brand und Katy Perry waren 14 Monate lang verheiratet. Mittlerweile hat Brand seiner Freundin Laura Gallacher das Ja-Wort gegeben und eine Tochter mit ihr.