Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Nachdem Maroon 5 mit ihrer neuen Single „What Lovers Do“ feat. SZA und dem dazugehörigen Video für erhöhte Herzschlag-Frequenz gesorgt haben, dürfen sich die Fans auf ein neues Album der dreifachen Grammy-Gewinner freuen! Das sechste Studioalbum der Band um Frontmann Adam Levine trägt den Titel „Red Pill Blues“ und erscheint am 03. November.

Das Cover Artwork ist von Snapchat inspiriert und zeigt Adam Levine, James Valentine, Jesse Carmichael, Mickey Madden, PJ Morton, Matt Flynn und Sam Farrar mit verschiedenen Filtern „geschmückt“ (u.a. die Hundeschnauze und der Blumenkranz). Auch die Album-Ankündigung machte der bald zum zweiten Mal Papa werdende Frontmann via Snapchat und rief die Fans zum Mitmachen auf: Auf dem Cover ist noch Platz für ein weiteres Bandmitglied!

Produziert wurde „Red Pill Blues“ von J. Kash (Avril Lavigne, 5 Seconds Of Summer). Zu den Albumgästen gehören Shootingstar SZA, Julia Michaels (“Issues”), A$AP Rocky und LunchMoney Lewis. Ihr letztes Album „V“ erschien vor drei Jahren und enthielt die Hitsingles „Maps“, „Animals“ und „Sugar“. Es folgten 2017 die Singles „Don’t Wanna Know“ feat. Kendrick Lamar (Top 10 in 15 Ländern) und „Cold“ feat. Future  (über 243 Millionen Spotify Streams), die auf der Deluxe Version von „Red Pill Blues“ vertreten sind. Das Album kann ab sofort vorbestellt werden.