Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

LONDON  – Lily Allen verarbeitet ihre Scheidung auf ihrer neuen Platte. Das hat die 31-jährige Sängerin in einem Interview mit „mailonline.com“ verraten. Sie sagte: „Komischerweise ist das Album ziemlich autobiographisch. Hauptsächlich hat es mit mir und der Beziehung zu meinen Kindern zu tun. Außerdem geht es um den Zusammenbruch meiner Ehe und meinen Drogenmissbrauch.“ Im Sommer 2016 kollabierte sich Lily Allen im Rahmen des Nothing Hill Karnevals in London aufgrund massiven Cannabis-Konsums.

Wann Lily Allen neues Album veröffentlicht wird, ist bisher nicht bekannt.