Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Mit „Air Is Free“ haben Johnossi im November 2016 ihre aktuelle EP veröffentlicht. Jetzt legen die beiden Schweden nach und kündigen ihr neues Album „Blood Jungle“ an. Am 17. Februar 2017 wird das neue Werk des Duos erscheinen, das bereits das fünfte Album von John und Ossi darstellt und musikalisch eine spannende Richtung einschlägt: moderner, poppiger, vielfältiger wird es werden.

„Dieses Mal wollten wir uns während des Entwicklungsprozesses des Albums wirklich selbst herausfordern und zwar in allen möglichen Richtungen”, erklärt Ossi über die Entstehung der Platte, für die es Unterstützung von den Produzenten Astma & Rocwell gab. Das Rezept von „Blood Jungle“ verrät der Name des neuen Albums selbst. Gemeinsam begaben sich die beiden Musiker vor einigen Jahren in den Amazonas-Dschungel, wo sie an Ritualen der dort lebenden Völker teilnahmen. „Ich hatte das Gefühl, dass der Lebenssaft der Bäume, das Blut in unseren Adern, das Wasser in den Flüssen – sich einfach alles in einem Flow befindet und miteinander verbunden ist. Und das soll der Albumtitel ausdrücken”, veranschaulicht Ossi.

Seit dem 30. Dezember 2016 ist „Blood Jungle“ vorbestellbar. Im Frühjahr sind die beiden auch hierzulande auf großer Deutschlandtour zu sehen. Tickets sind bereits erhältlich.

 

JOHNOSSI live
01.03.2017 Leipzig, Werk 2
03.03.2017 München, Muffathalle
06.03.2017 Köln, Essigfabrik
07.03.2017 Münster, Skaters Palace
10.03.2017 Berlin, Columbiahalle
11.03.2017 Hamburg, Docks


(Quelle: You Tube)