Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

LOS ANGELES  – Iggy Azalea hat ihrem angeblichen Freund French Montana eine Überraschungs-Geburtstagsparty geschmissen. Der Rapper wurde am Mittwoch (09.11.) 32 Jahre alt und die Australierin lud dafür zu einer Feier auf einer Yacht ein. Wie “TMZ” berichtet, befanden sich unter den Gästen etliche Prominente wie beispielsweise P. Diddy und seine Freundin Cassie sowie Amber Rose und Drake. Laut dem Promiportal endete die Feier mit einer großen Feuerwerksshow über dem Meer. Etliche Fotos von dem Abend postete das Geburtstagskind übrigens auf seiner “Instagram”-Seite.

Iggy Azalea behauptet übrigens, dass die Beziehung zu French Montana rein freundschaftlich ist.