Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

“Ich liebte die Arbeit an diesem Album, und ich war kreativer und freier als je zuvor”, erklärt Rachel Platten die Entstehung ihrer neuen Platte “Waves”, die am 27. Oktober scheint. Die Künstlerin verbrachte das vergangene Jahr in Los Angeles und arbeitete dort unter anderem mit den Songwritern und Produzenten Ryan Tedder (Ella Henderson), Stargate (Shakira) und Jason Efigan (Fifth Harmony) zusammen. Heraus kamen 13 Songs voller Emotion und positiver Energie, aber auch mit einigen ernsten Tönen, wie Rachel ausführt: “In einigen Songs verarbeitete ich viele heftige Momente, und manchmal hockte ich um drei Uhr morgens heulend vor meinem Piano. Dann wiederum wachte ich auch immer wieder morgens auf, sprang ins Meer und wollte Lieder schreiben, zu denen man einfach nur tanzen möchte”, und ergänzt, “Das bin alles ich, und ich bin verdammt Stolz darauf.”

Tracklist:
1. Perfect For You
2. Whole Heart
3. Collide
4. Keep Up
5. Broken Glass
6. Shivers
7. Loose Ends
8. Labels
9. Loveback
10. Hands
11. Fooling You
12. Good Life
13. Grace