Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

LOS ANGELES  – Beyoncé und Jay-Z zählen zu den einflussreichsten und stärksten Promi-Paaren überhaupt. Ihre Liebe zelebrieren die beiden Musiker in einigen Songs. Einem widmete Beyoncé jetzt zahlreiche „Instagram“-Posts. Es geht um den Song „Bonnie & Clyde“, der 2002 auf Jay-Zs siebtem Studioalbum „The Blueprint 2: The Gift & The Curse“ zu hören war. Zu den Schnappschüssen aus dem Musikvideo schreibt Beyoncé: „Ich kann es kaum fassen, dass seit dem Song ‚Bonnie & Clyde‘ 15 Jahre vergangen sind.“

Beyoncé und Jay-Z haben drei gemeinsame Kinder: die fünfjährige Blue Ivy und die Zwillinge Rumi und Sir, die dieses Jahr im Sommer zur Welt gekommen sind.